Dagmar Reim
Gründungsintendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Dagmar Reim

Dagmar Reim, geb. am 04.11.1951. Gründungsintendantin des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) Dagmar Reim wurde 2003 Intendantin des rbb und die erste Frau an der Spitze eines öffentlich-rechtlichen Senders in Deutschland. Sie leitete den ARD-Zweiländersender rbb, der aus ORB und SFB entstand, bis 2016. Zuvor arbeitete sie beim Bayerischen Rundfunk, Westdeutschen und Norddeutschen Rundfunk. Die gelernte Journalistin engagiert sich in der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius als Schirmherrin und Kuratoriumsmitglied für soziale und kulturelle Themen. Seit 2012 ist sie vom Bundespräsidenten berufenes Mitglied im Wissenschaftsrat dieser Institution. (Foto: rbb/Kristina Jentzsch)