Journalist als Marke in den sozialen Medien

Sehr geehrte Damen und Herren,
die COVID-19-Epidemie kreuzte die Pläne der Organisatoren durch. Die Deutsch-Polnischen Medientage können dieses Jahr am 4.-5. Juni in ihrer klassischen Form nicht stattfinden. Wir bieten Ihnen aber einen Workshop in Online-Form an.

04. Juni 2020

9:00 Einführung durch die Organisatoren

9:30 Medien in der Krisenzeit – Rede des Diplomatischen Korrespondenten der Tagesspiegel-Chefredaktion Dr. Christoph von Marschall

9:35 Medien in der Krisenzeit – Rede von Rzeczpospolita-Chefredakteur Bogusław Chrabota

10:00-11:30 Journalist als Marke in den sozialen Medien. Ein deutsch-polnischer Online-Workshop (Programm: siehe oben) Anmeldung

13:00 Bekanntgabe der Preisträger des Deutsch-Polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises 2020

05. Juni 2020

Aufnahmen von Video-Gesprächen mit den Preisträgerinnen und Preisträgern des Deutsch-Polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreises 2020